Inhalt einblenden
Menü

Was wären Berge ohne Täler? Die Murgleiter erschließt beides: Das tief eingegrabene Tal der Murg mit geheimnisvollen Felsengen und lieblichen Auen, in denen gastliche Ortschaften zur Rast einladen, aber auch die begleitenden Berghöhen mit ihren steilen Waldhängen und dramatischen Aussichten. Auf abwechslungsreichen Pfaden geht es hinauf zu felsigen Köpfen, klaren Bergseen und stillen Mooren, dazwischen erwarten kühle Brunnen, gurgelnde Bergbäche und idyllische Rastplätze den Gast, bevor es in zauberhaften Wiesentälern wieder bergab geht.

Artikelbild - Die Murgleiter - Premiumwandern

Individueller Wandergenuss

Wer den Schwarzwald ganz erleben will, der muss oben und unten gewesen sein. Und genau dieser Herausforderung stellt sich die Murgleiter. Die Bergetappen vom Unimog-Museum über Gernsbach und Baiersbronn zum Schliffkopf addieren sich zusammen auf rund 4,7 Kilometer Aufstieg, so dass Bergwanderer voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Aber auch Genießer können sich freuen, denn die begleitende S-Bahn steht hilfreich zur Seite wenn man nur kurze, individuelle Etappen bewältigen möchte. Gesonderte Zugangswege weisen die kürzeste Strecke zur S-Bahn-Station und bilden zusammen mit dem Wanderweg und der S-Bahn-Linie eine Art Leiter – die Murgleiter. Und auch um den Rückweg braucht sich der Wanderer keine Sorgen zu machen, denn das erledigt die S-Bahn im Stundentakt..

Verzweigung mit anderen zertifizierten Wanderwegen

Toll an der Murgleiter ist auch die Verzweigung mit vielen weiteren zertifizierten Wanderwegen. Wer nach der Murgleiter-Eroberung weiterwandern möchte, auf den warten beispielsweise noch der Pemiumwanderweg Gernsbacher Runde, der reizvolle Ebersteinburg-Rundwanderweg, der legendäre Westweg sowie der traumhafte Baiersbronner Wanderhimmel. Viel Vergnügen beim Wandern!

Wandern der Spitzenklasse

Die 110km lange Murgleiter zählt zur Spitzenklasse deutscher Fernwanderwege. Bereits seit 2008 wird die, durch das idyllische Murgtal im Nordschwarzwald verlaufende Murgleiter, von den Spezialisten des Deutschen Wanderinstituts Kilometer um Kilometer nach 34 Erlebniskriterien unter die Lupe genommen. Bei der durchgeführten Zertifizierung wurden vor allem die natürlichen und kulturellen Attraktionen, die sich gleichmäßig über den Weg verteilen, die herrlichen Ausblicke sowie die optimale Markierung und wegweisende Beschilderung als besonders positiv bewertet. Die Murgleiter hat die Prüfung mit Bravour bestanden und darf sich daher auch weiterhin als Premiumwanderweg bezeichnen.

Zurück zu aller Aktivitäten: Aktivitätenübersicht

Kontaktinformationen

Details zum Anbieter
Anfahrt in Min.
 

0 4

Schloss Eberstein Anbieter

Touristinfo Gernsbach
Igelbachstr. 11
76593 Gernsbach
DE · Deutschland

Telefon: +49 (0) 7224 644 71

Webseite: besuchen
Anfahrt berechnen via GoogleMaps©

Tags zur Aktivität

Finden Sie ähnliche Aktivitäten
Wichtig: Hier haben Sie die Möglichkeit unseren Newsletter zu abonnieren.
Möchten Sie diesen nicht mehr erhalten, so finden Sie einen Link im Newsletter, über den Sie das Abonnement kündigen können.

Öffnungszeiten in Werners Restaurant:

Öffnungszeiten in der Schloss-Schänke:

Inhalt