Inhalt einblenden
Menü

Am 18. November 2016 war es wieder soweit: Die beliebte Küchenparty auf Schloss Eberstein in Gernsbach war wieder ausgebucht und die anwesenden Gäste feierten und schlemmten ausgiebig bei bester Laune.

Artikelbild - Küchenparty 18.11.2016

Bis in die frühen Morgenstunden herrschte auf Schloss Eberstein eine ausgelassene und feierliche Stimmung. Die Küchenparty ist mittlerweile eines der beliebtesten Events im kulinarischen Kalender von Bernd Werner und seinem Team. Die Schlossgeister haben wieder jede Menge Highlights organisiert. Hervorzuheben sind natürlich die beiden sterneprämierten Gastköche: Thomas Merkle von Merkles Restaurant in Endingen. sowie Martin Scharff aus der Scharffs Schlossweinstube in Heidelberg.

Selbstverständlich hat auch die Küchen- und Service-Crew aus Bernd Werners Schlossküche einen großen Teil zum Gelingen der Küchenparty beigetragen.

Weingut Schloss Eberstein www.weingut-schloss-eberstein.de und Weingut Freiherr von und zu Franckenstein www.weingut-schloss-eberstein.de. zeichneten verantwortlich für die passenden Weine. Dass die Weine nicht nur perfekt zu den erlesenen Speisen passten, sondern auch hervorragend zum Genießen in geselliger Runde waren, zeigte die positive Resonanz der Gäste.

Alfons Bächle präsentierte mit seiner Essigmeisterei verschiedene Genussessige. Team Cuisine verwöhnte die Gäste mit einer Austernbar und Brennerei Scheibel bot den Gästen erlesene Brände zur Verkostung an.

Zurück zu allen Artikeln: Artikelübersicht

Details zum Artikel

„Küchenparty 18.11.2016”
geschrieben am: 26. November 2016
geschrieben von: Schloss Eberstein

Soziale Optionen

Teilen oder kommentieren Sie diesen Artikel
Wichtig: Hier haben Sie die Möglichkeit unseren Newsletter zu abonnieren.
Möchten Sie diesen nicht mehr erhalten, so finden Sie einen Link im Newsletter, über den Sie das Abonnement kündigen können.

Öffnungszeiten in Werners Restaurant:

Öffnungszeiten in der Schloss-Schänke:

weiter zurück Inhalt