Inhalt einblenden
Menü

Die jüngste Konditorin auf Schloss Eberstein, Alina Werner, hat einen Traum verwirklicht: Sie baute zusammen mit ihrem Papa ein Lebkuchenhaus. Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen…

Artikelbild - Alina baut ein Lebkuchenhaus

Alina Werner kann stolz auf ihre Kreation sein. Zusammen mit dem Papa hat die angehende Künstlerin ein tolles Lebkuchenhaus kreiert. Verziert wurde mit allem Möglichen, was die Schlosspatisserie hergab.

Ab sofort kann das kleine süße Bauwerk auf Schloss Eberstein in Gernsbach besichtigt werden.

Zurück zu allen Artikeln: Artikelübersicht

Details zum Artikel

„Alina baut ein Lebkuchenhaus”
geschrieben am: 2. Dezember 2012
geschrieben von: Schloss Eberstein

Soziale Optionen

Teilen oder kommentieren Sie diesen Artikel
Wichtig: Hier haben Sie die Möglichkeit unseren Newsletter zu abonnieren.
Möchten Sie diesen nicht mehr erhalten, so finden Sie einen Link im Newsletter, über den Sie das Abonnement kündigen können.

Öffnungszeiten in Werners Restaurant:

Öffnungszeiten in der Schloss-Schänke:

weiter zurück Inhalt