Inhalt einblenden
Menü

Die Ergebnisse des „HORNSTEIN-RANKING“ sind in der Top-Gastronomie ein begehrter Qualitätsnachweis und inzwischen auch bei Restaurantbesuchern zu einem akzeptierten Auswahl-Kriterium geworden. Bernd Werner und Alexander Kunz freuten sich über die Auszeichnung.

Artikelbild - Die Nacht der Sterne am 3. Februar 2014

Thomas Schreiner, Herausgeber des „HORNSTEIN-RANKING“ und Deutschlandchef von Champagne Laurent-Perrier, hat am 3. Februar das „HORNSTEIN-RANKING 2014“ vorgestellt. Den feierlichen Rahmen bildete die „Nacht der Sterne“, die von der AHGZ Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung (dfv Mediengruppe) sowie Sternekoch Rolf Straubinger und Klaus Schurr von Burg Staufeneck veranstaltet wurde. Das „HORNSTEIN-RANKING“ ist die wohl bedeutendste Hitliste der besten Restaurants im deutschsprachigen Raum und umfasst mehr als 200 der besten Restaurants in Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz, zusätzlich noch die 50 besten Hotels in Deutschland sowie eine Auflistung der führenden Wellness-Hotels im deutschsprachigen Raum.

Im Rahmen des “HORNSTEIN-RANKING” sind auch Alexander Kunz vom Restaurant Kunz in St. Wendel-Bliesen und Bernd Werner vom Schloss Eberstein in Gernsbach ausgezeichnet worden.

Zurück zu allen Artikeln: Artikelübersicht

Details zum Artikel

„Die Nacht der Sterne am 3. Februar 2014”
geschrieben am: 21. Februar 2014
geschrieben von: Schloss Eberstein

Soziale Optionen

Teilen oder kommentieren Sie diesen Artikel
Wichtig: Hier haben Sie die Möglichkeit unseren Newsletter zu abonnieren.
Möchten Sie diesen nicht mehr erhalten, so finden Sie einen Link im Newsletter, über den Sie das Abonnement kündigen können.

Öffnungszeiten in Werners Restaurant:

Öffnungszeiten in der Schloss-Schänke:

weiter zurück Inhalt