Inhalt einblenden
Menü

Am 15. und 16. März ist es soweit: SENJAS PINSELSTRICHE UND WERNERS SCHLOSSKÜCHE stehen auf dem vielfältigen Eventprogramm von Schloss Eberstein.

Artikelbild - Senjas einmalige Pinselstriche

Senja Haitz, eine junge Künstlerin aus dem Murgtal verschönerte am 22. Februar den Spiegelsaal und den Hotelflur von Schloss Eberstein in Gernsbach. Grund dafür sind die bevorstehenden Kunstevents am 15. und 16. März 2013, jeweils um 18.30 Uhr.

Senjas einmalige Pinselstriche und Werners Schlossküche so der Titel des kulinarischen Abends.

Erleben Sie live, wie aus einmaligen Pinselstrichen und verschiedenen
Materialien ein Kunstwerk entsteht. Während Sie ein kreatives und sinnliches
Menü von Bernd Werner genießen, können Sie der Künstlerin Senja Haitz bei der Gestaltung eines neuen Werkes über die Schulter sehen.

Das von ihr gemalte Bild im Wert von 900,- € wird am Ende des Abends
unter allen Gästen verlost.

Preis pro Person 55,- €
inkl. Aperitif, Fingerfood, 4 Gang Menü, Wein, Wasser, Espresso

Aufgrund der hohen Nachfrage sind derzeit nur noch am 15. März freie Plätze verfügbar.

Die ausgestellten Exponate sind natürlich auch käuflich zu erwerben.

Einen kleinen Vorgeschmack auf die Werke von Senja Haitz und weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Senja Haitz.

Zurück zu allen Artikeln: Artikelübersicht

Details zum Artikel

„Senjas einmalige Pinselstriche”
geschrieben am: 22. Februar 2013
geschrieben von: Schloss Eberstein

Soziale Optionen

Teilen oder kommentieren Sie diesen Artikel
Wichtig: Hier haben Sie die Möglichkeit unseren Newsletter zu abonnieren.
Möchten Sie diesen nicht mehr erhalten, so finden Sie einen Link im Newsletter, über den Sie das Abonnement kündigen können.

Öffnungszeiten in Werners Restaurant:

Öffnungszeiten in der Schloss-Schänke:

weiter zurück Inhalt